Prüfungen geschafft – schwieriger Saisonstart

Prüfungen geschafft - schwieriger Saisonstart

Letzte Woche habe ich meine schriftlichen Prüfungen bei der Bundespolizei absolviert, was die Ergebnisse angeht, bin ich ganz optimistisch.

Da die Prüfungen genau in die Startphase des Sommer-COC fielen, war es gar nicht so einfach, alles optimal zu koordinieren.

Beim Start am letzten Wochenende in Bischofsgrün hatte ich zudem noch ziemliches Pech mit den Windverhältnissen. Nach Rang 3 im ersten Durchgang fiel ich so noch auf den 21.Platz zurück. Am Sonntag passte nicht viel zusammen und ich musste bereits nach dem 1.Durchgang meine Sachen packen.

Wesentlich besser lief es dieses Wochenende in Oberwiesenthal.
Früh, von 7:00 Uhr – 9:00 Uhr, stand noch die letzte Prüfung auf dem Programm und dann ging es direkt mit dem Auto nach Oberwiesenthal.
Am off. Training konnte ich deshalb nicht teilnehmen, unter diesen Umständen war ich mit dem 8.Platz mehr als zufrieden!
Der 6.Platz am Samstag hat mir dann gezeigt, dass die Form für diesen Zeitpunkt der Saison stimmt und ich auf dem richtigen Weg bin.

Nächste Woche haben wir von Donnerstag bis Sonntag einen DSV-Lehrgang in Oberstdorf, wo wir die Gelegenheit nutzen werden, um mehr auf der 120ziger zu springen.
Die Ausbildung endet am 9.September und am darauf folgenden Tag fliege ich nach Lillehammer nach.
In Lillehammer beginnt dann die Skandinavien-Tour mit den weiteren Stationen Oslo und Falun, worauf ich mich schon sehr freue.

Bis bald und mit vielen lieben Grüßen,

Eure Ulle



Diese Seite teilen:

Kommentieren