Ehrungen durch den Landrat meines Heimatlandkreises und die Gemeinde Bad Endorf

© LRA Nordsachsen

© LRA Nordsachsen

Am 2. April wurde ich im Torgauer Landratsamt im Schloss Hartenfels von Landrat Michael Czupalla empfangen. Im Beisein des Vorstandsmitgliedes der Sparkasse Leipzig Andreas Koch durfte ich mich als Erste in das neue „Ehrenbuch des Landkreises Nordsachsen“ eintragen.

Ich empfinde es als große Anerkennung meiner Leistungen, vom Landrat als „tolle Botschafterin für den Landkreis Nordsachsen“ und „ein Aushängeschild für unsere Region“ gewürdigt zu werden.

Bereits letzte Woche wurden die Olympiateilnehmer der Bundespolizeisportschule Bad Endorf geehrt. Nach einem Autokorso in acht Cabriolets durch Bad Endorf versammelten wir uns zu einer rege besuchten Autogrammstunde in der Chiemgau-Therme. Von Bürgermeisterin Gudrun Unverdorben wurden alle Sportler eingeladen, sich in das „Goldene Buch“ der Gemeinde einzutragen. Zum Abschluss des Tages würdigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Leistungen aller Olympiateilnehmer.

Viele liebe Grüße,

Ulrike



Diese Seite teilen:

Kommentieren