Zurück auf der Schanze

© L. Salm

© L. Salm

Nach gut 5 Wochen meiner Blinddarm-OP in Russland konnte ich letztes Wochenende in Oberstdorf wieder meine ersten Trainingssprünge absolvieren. Ich bin momentan sehr optimistisch, dass ich bis zum Weltcup-Start Anfang Dezember in Lillehammer wieder 100% fit sein werde. An dieser Stelle nochmal ein ganz großes Dankeschön an alle, die mich in den letzten vergangenen Wochen so unterstützt haben!!!

Am Samstag folgt bereits der nächste Sprunglehrgang in Hinzenbach (Österreich) und die traditionelle Wintereinkleidung des DSV in München. Mitte November fliegen wir dann für eine Woche zum Konditionslehrgang nach Zypern und unmittelbar vor dem Weltcup-Auftakt geht es nach Lillehammer, wo dann die ersten Schneesprünge der Saison geplant sind. Ja und dann geht es auch schon los, eine lange Weltcupsaison mit dem Höhepunkt Olympia beginnt…

Liebe Grüße,

Eure Ulle 🙂



Diese Seite teilen:

Kommentieren