Wettkampfeinstieg erst zu den Deutschen Meisterschaften

20150721_161935Während des Sprunglehrgangs, den wir letzte Woche in Oberstdorf absolvierten, zeigte sich, dass ich derzeit noch nicht die gewünschte Stabilität und Kontinuität bei meinen Sprüngen umsetzen kann. Deshalb ist es mit Sicherheit sinnvoll, mit weiteren Trainingseinheiten auf einen Formaufbau hinzuarbeiten. Ich werde deshalb auch nicht beim Sommer-Grand-Prix Auftakt in Courchevel an den Start gehen. Natürlich drück ich dem deutschen Team für den kommenden Wettkampf die Daumen.

Bis zu den Deutschen Meisterschaften am 22. August in Oberstdorf will ich mir ein gutes und stabiles Sprungniveau erarbeiten.

Bis bald und genießt den schönen Sommer,

Ulrike



Diese Seite teilen:

Kommentieren