Kein Springen in Braunlage

 

Kein Springen in BraunlageDie Organisatoren haben ein Top-Event auf die Beine gestellt und dann dieses Pech mit dem Wetter! Ich hoffe sehr, dass die Braunlager sich nicht entmutigen lassen und im nächsten Jahr einen neuen Anlauf nehmen. Alles andere wäre sehr schade !

So konnten für die Gesamtwertung der Ladies-Winter-Tournee auch nur die ersten drei Springen gewertet werden. Mit meinem dritten Platz bin ich sehr zufrieden, gerade nach dem Sturz im ersten Springen war von vornherein nicht mehr möglich.
  1. Daniela IRASCHKO, AUT, 739.0
  2. Anette SAGEN, NOR, 712.5
  3. Ulrike GRAESSLER, GER, 688.5
  4. Carina VOGT, GER, 685.5
  5. Line JAHR, NOR, 681.0
  6. Jessica JEROME, USA, 646.0
  7. Jacqueline SEIFRIEDSBERGER, AUT, 645.5
  8. Coline MATTEL, FRA, 635.5
  9. Magdalena SCHNURR, GER, 634.0
  10. Alissa JOHNSON, USA, 628.5 und
    Juliane SEYFARTH, GER, 628.5

Unser nächster COC ist in 14 Tagen in Schonach. Der Wettbewerb findet gemeinsam mit dem Weltcup der Nordischen Kombination statt. Erstmals soll dabei ein COC der Damen live im Fernsehen übertragen werden.

Viele liebe Grüße

Eure Ulle



Diese Seite teilen:

Kommentieren