Ehrengast beim 41. Internationalen Mattenskispringen am Kottmar

Kottmar 2016Gestern weilte ich auf Einladung des SC Kottmar als Ehrengast beim traditionellen Mattensprunglauf. Neben zahlreichen Autogramm- und Fotowünschen durfte ich auch die Siegerehrungen mit vornehmen. Ich bin ja selbst als Kind auf allen Schanzen am Kottmar gesprungen und war zum ersten Mal nach ca. 14 Jahren wieder dort. Es ist schon erstaunlich, wie der Verein diese Mammutveranstaltung über 3 Tage perfekt organisiert und damit die Zuschauer zum Skispringen lockt.

Gern habe ich immer wieder Fragen zu meinem Gesundheitszustand und den Umständen des Sturzes vor nun knapp einem halben Jahr beantwortet. Gesundheitlich geht es weiter langsam aufwärts. Seit 8 Wochen befinde ich mich nun in der Reha an der Medica in Leipzig. Mittlerweile kann ich wieder kleinere Strecken problemlos gehen und vor einigen Tagen bin ich das erste Mal wieder eine kürzere Strecke Rad gefahren.

Ende April war ich auf Einladung des VSC wieder einmal in Klingenthal. Ich habe diesen Termin sehr gern wahrgenommen, auch weil er eine sehr schöne Abwechslung im Reha-Alltag war!

Bis bald und viele liebe Grüße,

Eure Ulrike



Diese Seite teilen:

Kommentieren