CoC in Vikersund

CoC in VikersundDie beiden Wettbewerbe am Wochenende haben bestätigt, was sich schon in Rovaniemi angedeutet hat. Die Leistungsdichte im Feld wird immer größer und das Niveau insgesamt höher.

Auch wenn es von den Ergebnissen her (Platz 13 und 14) bei mir noch nicht für die vorderen Spitzenplätze gereicht hat, bin ich doch speziell mit dem Wettbewerb am Sonntag recht zufrieden.
Ich merke, dass es immer besser geht und bin für den weiteren Saisonverlauf recht optimistisch.
Es ist zwar noch einiges zu tun, aber Schritt für Schritt geht es vorwärts.

Bevor wir nach Notodden weiterreisen, werden wir am Dienstag nochmal die Gelegenheit nutzen, um in Vikersund zu springen.

Am Donnerstag findet dann schon wieder das offizielle Training für die nächsten 2 Wettkämpfe statt.

Viele liebe Grüße aus dem Norden,

Eure Ulle



Diese Seite teilen:

Kommentieren