2. Saisonsieg in Villach

2. Saisonsieg in VillachBei strahlendem Sonnenschein und top Bedingungen konnte ich gestern Vormittag, nach zuletzt drei zweiten Plätzen hinter der diesjährigen Seriensiegerin Daniela Iraschko mit 2,5 Punkten Vorsprung gewinnen.
Über den Sieg habe ich mich wirklich riesig gefreut. Nachdem in diesem Winter Dani phasenweise fast unschlagbar erschien, habe ich schon letzte Woche in Ljubno und beim ersten Wettbewerb in Villach gemerkt, dass ich wieder mithalten kann.

 

2. Saisonsieg in VillachIn 2 Wochen stehen dann die beiden Springen in Zao (Japan) auf dem Programm. In den nächsten Tagen werde ich mir ein bisschen Erholung zu Hause gönnen und Kraft für die letzte COC-Phase tanken.

mit vielen Grüßen,

Eure Ulle



Diese Seite teilen:

Kommentieren